Oybin, Kloster, Fastentuch, Hernnhuter Sterne, Karasek, Mühlendorf, Trixi-Park, Schmetterlingshaus

Touristische Angebote

  • Breiteberg mit Dr.Curt-Heinke-Aussichtsturm
  • Aussichtspunkt Koitsche
  • Natur- und Kulturlehrpfad
  • Schloss "Althörnitz "
  • sehenswertes Ensemble von Umgebindehäusern

Gemeindeverwaltung Bertsdorf-Hörnitz

Olbersdorfer Straße 3
02763 Bertsdorf-Hörnitz
Tel. 03583 57330
Fax 03583 573322
info@bertsdorf-hoernitz.de
www.bertsdorf-hoernitz.de

Bertsdorf-Hörnitz - Das Blumendorf

Die Naturparkgemeinde Bertsdorf-Hörnitz am Fuße des Zittauer Gebirges wurde 2003 zum „Schönsten Dorf Sachsens“ gekürt und erhielt 2004 eine Goldmedaille im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“. Ein Bummel durch den malerischen Ort vermittelt einen Eindruck, warum es zu den Medaillen kam. Die Einwohner putzen ihre Häuser, Vorgärten und Grundstücke prächtig heraus. Optischer Anziehungspunkt in Hörnitz ist der Renaissancebau des Schlosses, das seit 2005 als Hotel betrieben wird. Auf dem Breiteberg und der Koitsche laden Bergbauden zur Einkehr ein.

Zittauer Gebirge, Tourismus Sachsen


Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge
Markt 1 | 02763 Zittau | Tel: +49 (0) 3583 - 79-76-400 | Fax: +49 (0) 35 83 - 79-76-401
tourismuszentrum@zittauer-gebirge.com