Oybin, Kloster, Fastentuch, Hernnhuter Sterne, Karasek, Mühlendorf, Trixi-Park, Schmetterlingshaus

Touristische Angebote

  • Abenteuerspielplätze
  • ARENA Jonsdorf (Eislaufen, Eishockey, Eisstockschießen, Kletterwand 14 m und Veranstaltungen, im Sommer: Kindertobeland)
  • solarbeheiztes Gebirgsbad
  • Gondelteich
  • Kegelbahn
  • Klettersteig am Nonnenfelsen
  • Kurpark mit Café
  • gespurte Skiwanderwege
  • Naturlehrpfad Mühlsteinbrüche und Jonsdorfer Felsenstadt
  • Schauwerkstatt Mühlsteinbrüche
  • Nonnenfelsen
  • Oberlausitzer Bauerngarten
  • Oberlausitzer Weberstube
  • Rad- und Skiverleih
  • Rad- und Wanderwege
  • Schmalspurbahn - Bahnhof
  • Schmetterlingshaus
  • Sternwarte  
  • Waldbühne (Theater, Folklore, Konzerte)
  • Wassertretbecken

Tourist-Information Jonsdorf

Auf der Heide 11
02796 Luftkurort Jonsdorf
Tel. 035844 70616
Fax 035844 70064
tourist@jonsdorf.de
www.jonsdorf.de

Luftkurort Jonsdorf - Urlaub in Familie

Einmalige Felskulissen und bewaldete Bergkuppen umrahmen den staatlich anerkannten Luftkurort Jonsdorf. Der Ort wurde vor über 475 Jahren von den Cölestinermönchen des Oybin gegründet. Der Legende nach war der Schäfer Jonas ein Mönch von Oybin, der erste Siedler im späteren Jonsdorf. Entlang eines Lehrpfades lässt sich in den Mühlsteinbrüchen die schwere Arbeit früherer Generationen nachvollziehen. Mit der berühmten Felsenstadt und zahlreichen Sandsteinformationen wie beispielsweise den Nonnenfelsen verfügt Jonsdorf über beeindruckende Naturschönheiten sowie den ersten sächsischen Klettersteig. Als erster Ort in der Oberlausitz verfügt Jonsdorf seit November 2011 über die Zertifizierung „Familienfreundlicher Ort“.

Film: Impressionen aus Jonsdorf
Film: Herzlich Willkommen im Winterwunderland Jonsdorf


Zittauer Gebirge, Tourismus Sachsen


Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge
Markt 1 | 02763 Zittau | Tel: +49 (0) 3583 - 79-76-400 | Fax: +49 (0) 35 83 - 79-76-401
tourismuszentrum@zittauer-gebirge.com