Lückendorf, Luftkurort Lückendorf, Luftkurort, Zittauer Gebirge, Naturpark Zittauer Gebirge, Oybin

Touristische Angebote

Kurort Oybin

  • Burg und Kloster Oybin
  • Freilichtmuseum
  • Barocke Bergkirche
  • Naturbühne mit Ritterspielen
  • Museum "Zur Geschichte der Schmalspurbahn"
  • Schmalspurbahn mit historischem Bahnhof
  • Abenteuer-Spielplatz
  • Hochwaldturm
  • Felsgebilde rund um den Töpfer
  • Oberlausitzer Miniwelt
  • Bergbauden
  • Ski-Lift am Johannisstein
  • Rodelhänge

 

Luftkurort Lückendorf

  • Umgebindehäuser
  • barocke Dorfkirche von 1691
  • Historische Gabler Straße
  • gut markierte bequeme Wanderwege
  • Naturlehrpfad für Kinder
  • Tennisplätze
  • Skiwanderwege

Tourist-Information Oybin

Hauptstraße 15
02797 Kurort Oybin
Tel. 035844 7330
Fax 035844 73323
info@oybin.com
www.oybin.com
www.lueckendorf.de

Oybin und Lückendorf - Kurorte im Naturpark

Lückendorf, Luftkurort Lückendorf, Luftkurort, Zittauer Gebirge, Naturpark Zittauer Gebirge, Oybin
Das weithin sichtbare Wahrzeichen des zauberhaften Gebirgsortes Oybin ist der bienenkorbartige Fels Oybin, auf dem 1369 Kaiser Karl der IV. eine Klosteranlage stiftete. In der gotischen Burg- und Klosterruine können Besucher u. a. Konzerte, Burg- und Klosterfeste, den Ausflug in die Romantik und die historischen Mönchszüge genießen. Ein wahres Kletterparadies findet man auf circa 80 Felsen rund um Oybin. Der einzige am Südhang gelegene Ort auf deutscher Seite des Zittauer Gebirges ist Lückendorf - ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Skitouren. Entspannen Sie mit allen Sinnen von Ihrem Alltag. Einmal im Jahr, wenn im August die Motoren im historischen Gewand brummen, findet das traditionsreiche Lückendorfer Bergrennen statt.
 
 

Zittauer Gebirge, Tourismus Sachsen


Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge
Markt 1 | 02763 Zittau | Tel: +49 (0) 3583 - 79-76-400 | Fax: +49 (0) 35 83 - 79-76-401
tourismuszentrum@zittauer-gebirge.com