Schöne Aussichten im Naturpark Zittauer Gebirge

Das Besondere entdecken - im Naturpark Zittauer Gebirge fällt dies leicht.

Das Besondere entdecken - im Naturpark Zittauer Gebirge fällt dies leicht. Inmitten urwüchsiger Natur und entlang des blauen Bandes der Mandau erstreckt sich die 1000jährige Kulturlandschaft, etwas böhmisch und etwas sächsisch mit liebenswürdigem Flair. Charakteristisch ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, der Barock-Stadt Zittau und den liebenswürdigen Städten Löbau, Herrnhut, Ostritz und den idyllischen Dörfern mit den ortsbildprägenden Oberlausitzer Umgebindehäusern.

Besuchen Sie Deutschlands östlichstes Mittelgebirge und erobern Sie die reizvolle Landschaft. Egal ob gemächliche Spaziergänger, Familien mit kleinen und älteren Kindern oder ambitionierte Sportler: Die wundersam geformten Sandsteinfelsen begeistern Jeden. Schauen Sie genauer hin, dann können Sie „Schildkröte“, „Orgel“ und „Teekanne

Service & Shop

hier entlang

Wir über uns

hier entlang

Unterwegs in der Region

03.10. 14.00 Uhr Der längste Pflaumenkuchen..., auf der Hauptstraße Kurort Oybin
05.10. 19.30 Uhr Sagenhafter Abendspaziergang durch Großschönau, ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau
06.10. 15.00 Uhr Ausstellungseröffnung: Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald, Museum Franziskanerkloster Zittau
07.10. 10.30 Uhr 1. Familieneislaufen der Saison 2018/2019, Sparkassen Arena Luftkurort Jonsdorf

Immer mit der Ruhe - Anders reisen zwischen Zittauer- & Isergebirge